Ausgewählte Fortbildungen für Sie

Wir informieren Sie hier über ausgewählte Fachveranstaltungen - auch unserer Kooperationspartner:

  • Deutsches Krankenhausinstitut
  • Deutsche AnwaltAkademie
  • Verlag Versicherungswirtschaft
  • Institut für Gesundheitsökonomie und -rechtIGÖ

Als MedizinRecht.de-Kunde können Sie sich bequem und einfach über MedizinRecht.de zur Veranstaltung direkt anmelden. Wir sorgen dafür, daß sich der Veranstalter direkt mit Ihnen in Verbindung setzt. Bitte beachten Sie die AGB der jeweiligen Veranstalter.

Medizinwirtschaftsstrafrecht – Betrug, Untreue und Korruption im Gesundheitswesen

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Seit Juni 2016 sind die neuen Straftatbestände der Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen in Kraft. Neben dieser Neuregelung sollen die für das Gesundheitswesen relevanten Strafnormen mit wirtschaftlichem Bezug (vor allem Betrug, aber auch Untreue, Amtsträgerdelikte, Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr) im Kontext aktueller Entwicklungen besprochen werden. Erörtert werden die in diesem Zusammenhang relevanten Schnittstellen zum Berufs- und Vertragsarztrecht (§§ 30 ff. MBO, § 128 SGB V, § 26 ÄrzteZV) und zum Berufszulassungsrecht (§§ 5f. BÄO). Aktuelle Gerichtsentscheidungen aus dem Bereich des Gesundheitsstrafrechts und des Berufsrechts werden vorgestellt.

 

Schwerpunkte:

* Einschlägige Normen des Medizinwirtschaftsstrafrechts

* Ermittlungsverfahren im Medizinstrafrecht

* Harmonisierte Verteidigungsstrategien

* Berufsrechtliches und -gerichtliches Verfahren

* Zivil- und wettbewerbsrechtliche Implikationen

* Update Berufsrecht und Gesundheitsstrafrecht

Art der Veranstaltung:
 
Seminar
Zeitpunkt:
von 05.12.19 09:00 Uhr bis 05.12.19 18:00 Uhr
Veranstalter:
DeutscheAnwaltAkademie Gesellschaft für Aus- und Fortbildung sowie Serviceleistungen mbH
Veranstaltungsort:
Stuttgart • Mercure Hotel Stuttgart City Center
Referenten:
Herr Dr. Matthias Dann, LL.M., Rechtsanwalt, Düsseldorf Prof. Dr. Karsten Scholz, Justiziar, Ärztekammer Niedersachsen, Honorarprofessor an der Leibniz-Universität, Hannover, Herr Prof. Dr. Karsten Scholz, Justiziar, Ärztekammer Niedersachsen, Honorarprofessor an der Leibniz-Universität, Hannover, Frau Dr. Katharina Schomm, Rechtsanwältin, Düsseldorf
Zielgruppe:
Rechtsanwälte und Juristen, die Ärzte, Kliniken, medizinische Versorgungszentren und andere Anbieter im Gesundheitssektor beraten
Preis:
422,45 € (inkl. MwSt.)
Dateien:
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren