Ausgewählte Fortbildungen für Sie

Wir informieren Sie hier über ausgewählte Fachveranstaltungen - auch unserer Kooperationspartner:

  • Deutsches Krankenhausinstitut
  • Deutsche AnwaltAkademie
  • Verlag Versicherungswirtschaft
  • Institut für Gesundheitsökonomie und -rechtIGÖ

Als MedizinRecht.de-Kunde können Sie sich bequem und einfach über MedizinRecht.de zur Veranstaltung direkt anmelden. Wir sorgen dafür, daß sich der Veranstalter direkt mit Ihnen in Verbindung setzt. Bitte beachten Sie die AGB der jeweiligen Veranstalter.

Basiswissen: Ambulante Operationen nach § 115b SGB V

Der Vertrag nach § 115b Abs. 1 SGB V - Ambulantes Operieren und stationsersetzende Eingriffe im Krankenhaus (AOP-Vertrag) - regelt die Grundsätze der Abrechnung. Um Honorarverluste bei der Abrechnung ambulanter Operationen zu vermeiden, sollten Sie die einzelnen Bestimmungen des AOP-Vertrages genau kennen. Außerdem sollten Sie mit dem Verhältnis von AOP-Vertrag und EBM vertraut sein.

Ihr Nutzen 

Sie erhalten fundierte Kenntnisse zur vollständigen und richtigen Abrechnung ambulanter Operationen.

Inhalt 

  • Gesetzliche und vertragliche Grundlagen
  • Aktueller AOP-Vertrag
  • Verhältnis AOP-Vertrag und EBM
  • Relevanz der Kodierung beim Katalog der "Eingriffe gemäß § 115b SGB V"
  • Abrechnungsgrundlagen und -beispiele nach dem EBM
  • Abrechnung der Sachkosten


Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Präsentation sehr anschaulich und verständlich."

Art der Veranstaltung:
 
Seminar
Zeitpunkt:
von 07.03.19 09:15 Uhr bis 07.03.19 16:45 Uhr
Veranstalter:
Deutsches Krankenhausinstitut e.V.
Veranstaltungsort:
Düsseldorf - Lindner Congress Hotel
Referenten:
Herr Dr. Matthias Offermanns Dipl.-Volkswirt, Senior Research Manager, Geschäftsbereich Forschung, Deutsches Krankenhausinstitut e.V., Düsseldorf
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung, sowie von externen Abrechnungsstellen und Software-Unternehmen
Preis:
642,60 € (inkl. MwSt.)
Dateien:
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren