Ausgewählte Fortbildungen für Sie

Wir informieren Sie hier über ausgewählte Fachveranstaltungen - auch unserer Kooperationspartner:

  • Deutsches Krankenhausinstitut
  • Deutsche AnwaltAkademie
  • Verlag Versicherungswirtschaft
  • Institut für Gesundheitsökonomie und -rechtIGÖ

Als MedizinRecht.de-Kunde können Sie sich bequem und einfach über MedizinRecht.de zur Veranstaltung direkt anmelden. Wir sorgen dafür, daß sich der Veranstalter direkt mit Ihnen in Verbindung setzt. Bitte beachten Sie die AGB der jeweiligen Veranstalter.

Seminar
beginnt 28.01.19 09:15 Uhr
endet 28.01.19 16:45 Uhr

Arbeitnehmerüberlassung im Krankenhaus

Das Krankenhauswesen ist geprägt durch Kooperationen und einen arbeitgeberübergreifenden Personaleinsatz, z. B. zwischen Krankenhäusern und ihren MVZ oder ihren Servicegesellschaften. Sie werden häufig als „Gestellungen“ bezeichnet. Der Gesetzgeber hat die Gestaltungsmöglichkeiten für solche Konstrukte in den vergangenen Jahren deutlich eingeschränkt. Zum 01.04.2017 ist die jüngste Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes in Kraft getreten. In der Folge sind viele der derzeit praktizierten Gestaltungen künftig unzulässig und bedürfen der Anpassung. Das erfordert teilweise tiefe Einschnitte in die bestehenden Strukturen.

Veranstalter:
Deutsches Krankenhausinstitut e.V.
Veranstaltungsort:
Berlin - Novotel Berlin Mitte
Referenten:
Herr Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Vorstandsmitglied im VdKP, Autor im "Handbuch Krankenhaus-Arbeitsrecht", Spezialist für die Beratung von Krankenhäusern, insb. bei Umstrukturierungen
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Krankenhäusern, insbesondere aus dem Personalmanagement und der Rechtsabteilung
Preis:
642,60 € (inkl. MwSt.)
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren
Seminar
beginnt 02.05.19 09:00 Uhr
endet 28.09.19 14:00 Uhr

36. Fachanwaltslehrgang Medizinrecht

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das heißt für unsere Teilnehmer: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmenummer (962 / 689 / 2015) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Veranstalter:
DeutscheAnwaltAkademie
Veranstaltungsort:
nH Hotel Köln Altstadt
Referenten:
Herr verschiedene
Preis:
2600,15 € (inkl. MwSt.)
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren