Ausgewählte Fortbildungen für Sie

Wir informieren Sie hier über ausgewählte Fachveranstaltungen - auch unserer Kooperationspartner:

  • Deutsches Krankenhausinstitut
  • Deutsche AnwaltAkademie
  • Verlag Versicherungswirtschaft
  • Institut für Gesundheitsökonomie und -rechtIGÖ

Als MedizinRecht.de-Kunde können Sie sich bequem und einfach über MedizinRecht.de zur Veranstaltung direkt anmelden. Wir sorgen dafür, daß sich der Veranstalter direkt mit Ihnen in Verbindung setzt. Bitte beachten Sie die AGB der jeweiligen Veranstalter.

Seminar
beginnt 22.11.18 09:30 Uhr
endet 22.11.18 17:00 Uhr

Personalgewinnung und -controlling zur Vorbereitung auf die Pflegepersonaluntergrenzen

Die Regierungskoalition plant die Einführung von Personaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen einschließlich Intensivstationen und Nachtdienst. Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 sollen der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft im Benehmen mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung die pflegesensitiven Bereiche und verbindliche Pflegepersonaluntergrenzen festlegen. Stellen Sie rechtzeitig die strategischen Weichen in Ihrem Krankenhaus!

Veranstalter:
Deutsches Krankenhausinstitut e.V.
Veranstaltungsort:
Fulda - Hotel Fulda Mitte
Referenten:
Herr Josef Hug, Pflegedirektor, Prokurist, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH, Frau Silke Söffner, Pflegedienstleitung, Städtische Klinikum Karlsruhe gGmbH
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Krankenhäusern, insbesondere aus dem Personalmanagement und der Pflegedirektion
Preis:
708,05 € (inkl. MwSt.)
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren
Seminar
beginnt 22.11.18 14:00 Uhr
endet 23.11.18 17:00 Uhr

Expertengespräch zum Arzneimittel-, Medizinprodukte- und Lebensmittelrecht: Zulassung, Überwachung, Wettbewerb und Haftung

Das Seminar bietet einen aktuellen Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen dieser wirtschaftlich bedeutsamen Bereiche an der Schnittstelle zwischen Gesundheitsrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, gewerblichem Rechtsschutz und zivilrechtlicher Haftung. Anhand der aktuellen Rechtsprechung wird dargestellt, welche Sorgfaltspflichten z. B. im Zulassungsverfahren zu beachten und wie negative Verfahrensfolgen zu vermeiden sind. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt im Haftungsrecht.

Veranstalter:
DeutscheAnwaltAkademie
Veranstaltungsort:
Berlin • Hollywood Media Hotel
Referenten:
Herr Andreas Fleischfresser, Vorsitzender Richter am VG, Köln Dr. Stefan Fuhrmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Verwaltungsrecht, Berlin Dr. Boris Handorn, Rechtsanwalt, München
Zielgruppe:
Rechtsanwälte mit Bezug zum Arzneimittel-, Medizinprodukterecht, Mitarbeiter von Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie und Medizinprodukte
Preis:
553,35 € (inkl. MwSt.)
Zum Buchen der Fortbildung bitte zuerst anmelden oder registrieren
Displaying results 17 to 18 out of 28