Profis für Sie!

Hier finden Sie Experten für Ihre Vorhaben, Probleme und Fragen. Wenn Sie eine Expertenrubrik wählen, werden die Personen nach PLZ sortiert angezeigt. Sie können aber auch nach Suchbegriffen suchen.

Firma
BVNT. Binz Vogel Stüttgen GbR
Anschrift
Wendelinstraße 1
50933 Köln
Telefon
0221/954210-
Fax
0221/954210-99
E-Mail-Adresse
Internet
Tätigkeitsschwerpunkte

- Existenzgründungen
- Gründung Medizinischer Versorgungszentren (MVZ)
- Praxiskauf und –verkauf
- Altersvorsorgeplanung
- laufende steuerliche u. wirtschaftliche Beratung


Weitere Tätigkeiten

- neue Kooperationsformen, insbes. MVZ

- gemeinnützige Krankenhäuser

- betriebswirtschaftliche Ansätze bei Heilberuflern


Publikationen

- „Medizinische Versorgungszentren“ in: Arzt & Wirtschaft 07/2006

- „Der Praxiskaufvertrag“, Verlag MedizinRecht, erscheint demnächst


Vorträge

- „Wirtschaftliche und steuerliche Überlegungen für Existenzgründer“

- „Die betriebswirtschaftliche Steuerung der Arztpraxis“


Mitgliedschaften

- Institut der Wirtschaftsprüfer

- Deutscher Steuerberaterverband


Über die Firma/Kanzlei/das Unternehmen

BVNT. ist eine interdisziplinär arbeitende Sozietät von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern im Zentrum Kölns. Die Sozietät wurde 1985 von den Partnern Dr. Hans-Bert Binz und Dr. Holmer Vogel gegründet und ist seitdem stetig gewachsen.



Wir bieten mittelständischen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Kommunen, Freiberuflern und Privatpersonen kompetente und kreative Beratung, ein breites Spektrum an Prüfungsleistungen und zuverlässigen Service. Der Mandant steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.



Aus über 20-jähriger beruflicher Tätigkeit haben sich zahlreiche Beratungsschwerpunkte gebildet. Einen Schwerpunkt bildet die Beratung von Arztpraxen und Krankenhäusern in den verschiedenen Phasen ihres Lebenszyklus. Über die Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten können wir eine rundum Beratung aus einer Hand anbieten.



Um stets ein hohes Qualitätsniveau garantieren zu können, investieren wir laufend in die Aus- und Weiterbildung der Partner und Mitarbeiter. Ständige Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen fließen in umfangreiche Vortrags- und Seminartätigkeit und zahlreiche Fachveröffentlichungen.