Profis für Sie!

Hier finden Sie Experten für Ihre Vorhaben, Probleme und Fragen. Wenn Sie eine Expertenrubrik wählen, werden die Personen nach PLZ sortiert angezeigt. Sie können aber auch nach Suchbegriffen suchen.

Rechtsanwalt Helmut H. Müller
Fachanwalt für Medizinrecht

Firma
Rechtsanwälte und Notare Vogt und Partner
Anschrift
Ueppelstraße 4-6
26135 Oldenburg i.O.
Telefon
0441 - 9 25 90-0
Fax
0441 - 9 25 90-90
E-Mail-Adresse
Internet
Tätigkeitsschwerpunkte

Medizinrecht

Apothekenrecht - Franchiserecht - Vertragsrecht

Gesellschaftsrecht - gewerbliches Mietrecht - Praxiskaufverträge

Zur Person

Rechtsanwalt Helmut H. Müller


Fachanwalt für Medizinrecht

Spezialist für Apothekenrecht



1978 Abitur an der Hindenburgschule in Oldenburg

1978 - 1979 Wehrdienst

1979 - 1984 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg / Breisgau

1984 Erstes Staatsexamen in Freiburg / Breisgau

1985 - 1988 Referendarausbildung in Oldenburg

1988 Zweites Staatsexamen in Hannover, Zulassung als Rechtsanwalt

1988 - 1990 Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft COMMERZIAL TREUHAND GmbH bzw. der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Ordemann, Dr. Knagge u. Partner

1991 - 1993 Nach Ausgründung der vorgenannten Rechtsabteilung Partner der Sozietät Feitsch, Korte, Müller et coll.

1994 Eintritt in die Kanzlei

2004 Mediator

2006 Fachanwalt für Medizinrecht


Über die Firma/Kanzlei/das Unternehmen

Die heutige Kanzlei Vogt und Partner gehört zu den ältesten und größten Anwalts- und Notariatskanzleien in Oldenburg.



Im Fachgebiet des Medizinrechts beraten und vertreten wir Sie insbesondere in den Bereichen:



- Arzthaftungsrecht (zivil- und strafrechtlich)

- private und gesetzliche Krankenversicherung

- Honorar des Arztes bzw. Zahnarztes

- Wirtschaftlichkeitsprüfungsverfahren

- Krankenhausbehandlungsverträge

- Niederlassungsrecht der Heilberufe

- Berufsrecht der Ärzte, Zahnärzte, Apotheker

- Berufsgerichtsverfahren Approbationsverfahren, Disziplinarverfahren

- Vertragsgestaltung für Heilberufe, z.B. Gestaltung Gemeinschaftspraxis (mit Sicherung Vertragsarztsitz, nachvertragliches Wettbewerbsverbot), medizinisches Versorgungszentrum, integrierte Versorgung, Ausgliederung einer Tagesklinik, Krankenhausapotheke, Kauf o. Verkauf von Praxen, (Filial-) Apotheken, Einkaufsgemeinschaften, Chefarztverträge, Verträge mit Krankenhäusern

- Apothekengesetz, - betriebsordnung, HeilmittelwerbeG., ArzneimittelG



Im Rahmen der medizinrechtlichen Kooperation lexuna (www.lexuna.de) arbeiten wit mit weiteren spezialisierten Fachanwälten für Medizinrecht zusammen.