Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Handbuch für den Leitenden Notarzt

Organisation - Strategie - Recht
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen . In 2 Ordner mit CD-ROM

Handbuch für den Leitenden Notarzt

Für Großunfälle bestens gerüstet!

  • Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen für den Einsatz des Leitenden Notarztes in den verschiedenen Bundesländern
  • Aufgabenprofil und Führungslehre des Leitenden Notarztes
  • Medizinische Versorgungsstrategien. Lagebeurteilung, Einsatztaktik, Aufgaben der Rettungsleitstelle, Sicherheitsaspekte, Dokumentation
  • Kooperation mit anderen Organisationen (Polizei, Feuerwehr, DLRG, Bundeswehr, Katastrophenschutz etc.)
  • Führungslehre
  • Fallstudien


Aus dem Inhalt:

Rechtliche Grundlagen – LNA: Rechtliche Stellung – Anforderungsprofil, Funktion, Aufgaben – Voraussetzungen, Fortbildung, Qualifikation: Richtlinien LÄK Baden-Württemberg – LNA in Hessen – Erfahrungen mit der LNA-Gruppe Hamburg – LNA in Nordrhein-Westfalen – Medikamentenbevorratung in Wuppertal – Dienstordnung in Bremen – Vollzug des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes LNA – Dienstordnung des Ministeriums des Inneren (Saarland) – Katastropheneinsatzleitung: Führung bei Katastrophen – Erteilung des Fachkundenachweises (Sachsen) – Saarländisches Rettungsdienstgesetz – Fachkundenachweis Rettungsdienst – Berlin – Brandenburg – Mecklenburg-Vorpommern – Ausschuss Rettungswesen – Richtlinie Selbstschutz der Bevölkerung, Betriebe und Behörden – Abkürzungen und Alarmierungsstufen Katastrophenschutz – Zivilschutz und Katastrophenschutz – Bayerisches Katastrophenschutzgesetz – Richtlinien für großräumige Gefährdungslagen und andere koordinierungsbedürftige Ereignisse – Katastrophenschutz in der Umgebung kerntechnischer Anlagen in Bayern – Konzeption des Deutschen Städtetages für die Reform des Zivil- und Katastrophenschutzes

Aufgaben des Leitenden Notarztes – LNA: eine neue Funktion im Rettungsdienst? – Der „LNA“ – Dienstanordnung – „LNA“: eine Illusion? – Organisatorischer Leiter: Teil eines neuen Führungskonzepts – Aufgaben und Stellung – Fortbildung – Qualifikation – Verhalten des ersteintreffenden Notarztes – Lagebewältigung – Rolle des LNA bei klinikinternem Massenanfall (Evakuierung) – LNA als Einsatzleiter – Panikbewältigung – LNA bei Großveranstaltungen – LNA bei Gefahrgutunfällen – Massenanfall von Verletzten: Aufgaben des Rettungsdienstes, Probleme, Lösungen – Einsatz-Flussdiagramm – Empfehlungen der Bundesärztekammer

Medizinische Versorgungsstrategien – Organisation am Notfallort – Evakuierung Krankenhaus: Übungserfahrungen – Aufgaben der Leitstelle bei Großschadensfällen – Dokumentation bei Massenunfall – Festlegung der Rettungsprioritäten – Medizinische Betreuung von Großveranstaltungen – Arzneimittelbevorratung – Erste Hilfe bei erhöhter Einwirkung ionisierender Strahlung – Unfälle mit gefährlichen Stoffen: Feuerwehreinsatz und medizinische Erstversorgung – Liste der Brandverletzten-Behandlungsstätten – Rettungs- und Behandlungskonzepte für Schiffbrüchige und Menschen mit lebensbedrohlichen Unterkühlungen – Checklists Medical Services des Flughafens Frankfurt/M. – Großschadenslagen durch biologische Agenzien – Management von Gefahrgutunfällen und Massenvergiftungen – Seuchenhygiene und -bekämpfung

Zusammenarbeit mit anderen Organisationen – Zivilschutz – Katastrophenschutz und Rettungsdienst – Deutsches Rotes Kreuz bei Großveranstaltungen – Sanitätsdienstliche Hilfeleistungen der Bundeswehr – Transport radioaktiver Stoffe – Organisationsstrukturen für den Massenanfall von Verletzten (Rettungsdienste) – Sanitätsdienst im Katastrophenschutz – Einsatz von Schnelleinsatzgruppen – Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungs-System der chemischen Industrie – Leitung des Bevölkerungsschutzes (inkl. Zivilschutz) – Sprechfunkbetrieb – Katastrophenplan im Krankenhaus – Zusammenarbeit zwischen LNA und Polizei – Gerätewagen Rettungsdienst und Absetzcontainer Sanitätsdienst: Materialreserve für den Großunfall – Integrales Konzept Rettungsdienst-Großschadenslage – Verletzten-Anhängekarte – Lübecker Dokumentationssystem –Zusammenarbeit mit den Feuerwehren – Probleme und Lösungsansätze aus Sicht der Polizei

Führungslehre – Führungsgrundsätze und Praxis der Führung – Führen von Einsätzen – Zusammenwirken von Feuerwehr und LNA – Leitstellen als Führungsinstrument im Einsatz – Führung bei Massenanfall – Sanitätsdienstliche Organisation – Sanitäter und Notarzt – Führungsstruktur des SanHiSt – Transportraum – Hospitalisationsraum – Einsatznachsorge nach einem Massenanfall von Verletzten

Länderdivergierende Konzepte: eine Synopsis

Fallbeispiele – Internationale Luftfahrtausstellung: vorbeugende Planung – Schienenunfälle: Versorgungskonzepte – New York 1993: Bombenanschlag im World Trade Center – Busunglücke – Eisenbahnunglücke – Nebel-Autobahnunfall – Bombenattentat im Amtsgericht – Großeinsatz nach Geiselnahme im Reisebus – Explosion in Berlin

Allgemeine Fragen des Rettungsdienstes

 

Verlag:
ecomed
Autor:
Peter Sefrin
Jahr:
2015
Preis:
149,99 €
Medium:
Loseblattwerk
ISBN:
978-3-609-71500-1