Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Aufgaben – Rechtsgrundlagen – Organisation

Die Kommunalaufsicht

Aufgaben – Rechtsgrundlagen – Organisation

Klare Befugnisse, klare Grenzen:

Die Kommunalaufsicht

 

In welchen Fällen muss die Kommunalaufsicht einschreiten, wie weit darf sie im Zweifel gehen?

 

Dieses wichtige Buch gibt fundierte Antworten auf diese und viele andere zentrale Fragen. Es vermittelt das nötige Fachwissen über die Rechtsgrundlagen und Mittel der Kommunalaufsicht und hilft so dabei, Unsicherheiten zu beseitigen, Konflikte zu vermeiden und eine effektive Zusammenarbeit auf rechtsstaatlicher Grundlage zu gewährleisten.

 

Die erfahrenen Autoren erläutern die zentralen Bereiche der Kommunalaufsicht:

die Strukturen der Staatsaufsicht

die Abgrenzung zu den internen Kontrollmaßnahmen

die Ausgestaltung der Aufsicht je nach kommunaler Aufgabenart

den Aufbau der Rechts- und Fachaufsichtsbehörden

die Grundzüge der Kommunalaufsicht sowie die einzelnen Aufsichtsmittel

die Grundzüge der Sonderaufsicht/Fachaufsicht sowie die Aufsichtsmittel

die Rechtsschutzmöglichkeiten der Gemeinden

die Bedeutung des Neuen Steuerungsmodells und der Experimentierklauseln.

Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und wesentlich erweitert. Umfangreiche Anhänge bieten Ihnen außerdem einschlägige gesetzliche Bestimmungen und Verwaltungsvorschriften.

 

Mit zahlreichen Beispielen zur Lösung von Zweifelsfällen und natürlich der neuesten höchstrichterlichen Rechtsprechung!

 

"Die Kommunalaufsicht" - ein umfangreiches Wissenspaket

insbesondere für die Beschäftigten in den Kommunalverwaltungen, den Aufsichtsbehörden und in Behörden, die mit dem Kommunalrecht befasst sind, für die Mitglieder kommunaler Vertretungen und Fraktionen und für alle, die sich mit der kommunalen Selbstverwaltung und der Staatsaufsicht beschäftigen.

 

Die Autoren:

Prof. Dr. Christoph Brüning hat den Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Kiel inne und war zuvor mehrere Jahre Richter am Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen. Er ist seit Jahren als Dozent an Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien und auf Fachtagungen tätig und durch zahlreiche Publikationen zum Kommunalrecht in Erscheinung getreten.

 

Dr. Klaus Vogelgesang war bis zu seinem Ruhestand Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts, u.a. des in 3. Auflage erschienenen Handbuchs „Kommunale Selbstverwaltung“. Darüber hinaus ist er Mitkommentator beim „Berliner Kommentar zum Grundgesetz“ von Friauf/Höfling.

Von Prof. Dr. Christoph Brüning, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Dr. Klaus Vogelgesang, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., begründet von Uwe Lübking, Beigeordneter beim Deutschen Städte- und Gemeindebund und Dr. Klaus Vogelgesang, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D.

Verlag:
Erich Schmidt Verlag
Autor:
Prof. Dr. Christoph Brüning/Dr. Klaus Vogelgesang
Jahr:
2009
Preis:
56,80 €
Seiten:
293 Seiten
Medium:
2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage, fester Einband
ISBN:
978-3-503-11640-9