Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Praxen angemessen bewerten

Praxisbewertung

Praxen angemessen bewerten

Kompass zur Wertbestimmung ärztlicher und psychotherapeutischer Praxen

 

Unter Mitarbeit von Dominique Krause, Dorothy Mehnert, Johannes Schopohl

 

Praxen angemessen bewerten

 

Ob Praxisabgabe oder Übernahme, ob Zugewinnausgleich oder Erbfall, auf die Wertermittlung muss Verlass sein. Der Praxiswert ist bei allen Bewertungsanlässen für die Beteiligten existenziell wichtig und beschäftigt nicht selten die Gerichte.

 

Wie aber sieht eine zielführende Bewertungssystematik für ärztliche und psychotherapeutische Praxen aus? In einem aktuellen Urteil hat sich das OLG Hamm deutlich für die "modifizierte Ertragswertmethode" als angemessenes Verfahren für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen ausgesprochen.

Unsere Autoren machen dieses Verfahren für Sie transparent und lotsen Sie durch den Dschungel der komplizierten Methoden. So werden Sie zu einem kundigen Gesprächspartner im Hinblick auf ein vorgelegtes Bewertungsgutachten und die anschließenden Verhandlungen. 



 

Aus dem Inhalt:

- Anlässe und Gründe der Praxisbewertung

- Bewertungsverfahren im Überblick

- neue Hinweise zur Bewertung von Arztpraxen der

Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen

Bundesvereinigung

- Besonderheiten der Bewertung von

psychotherapeutischen Praxen

- Ermittlung des individuellen Praxiswerts

- Situation des MVZ und Abgabe von Praxissitzen

- Folgen aus dem Kauf -

Geldverwendungsrechnung

- rechtliche Fragen rund um den Praxis(ver)kauf

 


 Auf der sicheren Seite mit der modifizierten

Ertragswertmethode!

Verlag:
Deutscher Ärzte-Verlag
Autor:
Doris Zur Mühlen / Axel Witte / Markus Rohner / Frank Boos
Jahr:
2010
Preis:
49,95 €
Seiten:
ca. 100 Seiten
Medium:
broschiert
ISBN:
978-3-7691-3439-1