Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Rund auf eckig: Die junge Ärztegeneration im Krankenhaus

Rund auf eckig: Die junge Ärztegeneration im Krankenhaus Tagungsband des Forschungsprojekts FacharztPlus: Sicherung der ärztlichen Kompetenzkontinuität im demografischen Wandel

Rund auf eckig: Die junge Ärztegeneration im Krankenhaus

Universitätskliniken erfüllen drei Aufträge: Sie qualifizieren Fachärzte, stellen medizinische Forschung sicher und erbringen hoch spezialisierte medizinische Versorgung, die andere Kliniken nicht übernehmen können. Dem demografischen Wandel folgend nimmt der Anteil älterer Patienten und chronischer Erkrankungen zu. Trotz sinkender Bevölkerungsdichte steigt der Bedarf medizinischer Versorgung. Dem steht eine Ärzteschaft mit zunehmender Inanspruchnahme von Teilzeitbeschäftigung und einer steigende Zahl von Ärzten, die aus Altersgründen ausscheiden werden, gegenüber. Bis 2019 werden ca. 30.000 Facharztstellen neu zu besetzen sein. Um ausreichend und gut qualifizierte Mitarbeiter zu binden, sind innovative Lösungen für Arbeits- und Lernbedingungen in Universitätskliniken notwendig.

Das Projekt "FacharztPlus: Sicherung der ärztlichen Kompetenzkontinuität im Krankenhaus" nimmt sich dieser Herausforderung an und wird mit einer Fördersumme von rund 1 Mio. EURO durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen Förderprogramms "Betriebliches Kompetenzmanagement im demografischen Wandel" unterstützt.

Der aus dem Projekt hervorgehende Tagungsband durchleuchtet das Themengebiet aus unterschiedlichen Perspektiven:
1. Die aktuelle Lage wird durch eine Erhebung der Ärztekammer Westfalen Lippe erläutert. Ein Blick in andere Branchen ermöglicht einen Vergleich der Situation.
2. Mögliche Ansätze zur Fachärztebindung werden aufgezeigt, die sowohl Demografieaspekte berücksichtigen als auch Kompetenzbasierte Lösungen beinhalten.
3. Der Teilbereich "Gender und Nachwuchsmangel" zeigt die Herausforderungen des zunehmenden Ärztemangels auf und bietet Lösungsansätze im Bereich Work-Life-Balance in der Medizin an. Ein weiterer Beitrag zeigt die Herausforderung speziell für Frauen auf internationaler Ebene in der Medizin auf.
4. Berufsgruppen-übergreifende Aspekte durchleuchten die Herausforderungen und Lösungsansätze in der Pflege und erläutern in einem weiteren Beitrag, was die Geschäftsführung leisten kann, um den Herausforderungen zu begegnen.

Der Tagungsband richtet sich an Geschäftsführung und Klinikdirektoren, Personaloberärzte, Personalabteilungen sowie allen Personen, für die das Demografie- und Kompetenzmanagement berufliche Relevanz mitbringt.

Verlag:
medhochzwei-Verlag
Autor:
Hahnenkamp, Klaus (Hrsg.); Hasebrook, Joachim (Hrsg.); Albrecht, Maren; Bhering Soares, Ynaiê; Gradl, Gertraud; Hahnenkamp, Joachim; Hasebrook, Joachim; Hecke, Juliane; Heitmann, Christian; Hellmann, Wolfgang; Hinding, Barbara; Hinkelmann, Jürgen; Pfleiderer, Bettina; Plester, Peter; Rodde, Sibyll; Rübenstahl, Thilo; Sauer, Klaudia; Schaub, Stefan; Ternès, Anabel; Towers, Ian; Wenning, Markus; Wroge, Julia von der
Jahr:
2015
Preis:
39,99 €
Seiten:
228
Medium:
Hardcover
ISBN:
978-3-86216-235-2