Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Die Haftung des Apothekers Haftungsrisiken im Apotheker-Verbraucher-Verhältnis

Wann haftet der Apotheker für Arzneimittelschäden beim Konsumenten? In welchem Verhältnis steht er insoweit zum Arzt und zum Pharmaunternehmen? Welche Pflichten treffen ihn, welche den Verbraucher? Werden privat und gesetzlich Versicherte unterschiedlich behandelt?

Die Haftung des Apothekers Haftungsrisiken im Apotheker-Verbraucher-Verhältnis

Fragen rund um die Haftung des Apothekers fristen ein in der juristischen Fachliteratur kaum beachtetes Dasein - zu Unrecht. Der moderne Apotheker ist nicht nur Verteiler, sondern auch Hersteller von Arzneimitteln und regelmäßig die letzte Instanz bei der abschließenden Arzneimittelauswahl. Nicht zuletzt seit der Einführung der Pflicht zur Arzneimittelsubstitution und immer umfassenderen Rabattverträgen zwischen den Gesetzlichen Krankenkassen und den pharmazeutischen Unternehmen haben Haftungsfragen weiter an Bedeutung gewonnen.

 

Diese und zahlreiche weitere Fragen werden im Rahmen dieses Buches erstmals umfassend monografisch erörtert. Christian Hofer beschreibt detailliert das zwischen Apotheker und Patienten bestehende Rechtsverhältnis. Unter Einbeziehung verfassungsrechtlicher und allgemeingesetzlicher Grundlagen unterzieht er das derzeitige Gesundheitssystem hierfür einer kritischen Analyse und zeichnet ein genaues Bild von dem zwischen Arzneimittelsicherheit und Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems bestehenden Spannungsverhältnis sowie der diesbezüglich häufig diskutierten Frage: „Wie viel Gesundheit können wir uns noch leisten?“

Verlag:
Tectum Verlag
Autor:
Christian Hofer (Autor)
Jahr:
2012
Preis:
39,90 €
Seiten:
354
Medium:
broschiert
ISBN:
978-3-8288-2944-2