Fachliteratur zum Bestellen und zum Download

Hier finden Sie

  • Online-Publikationen
  • aktuelle Fachliteratur
  • Downloads

zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Themen im Gesundheitswesen. Dieser Shop bietet Ihnen aus allen relevanten Fachverlagen über 1.000 ausgewählte Publikationen.

Wie Qualitätsmanagement in der Praxis wirklich Nutzen bringt

Qualitätsmanagement jenseits von Checklisten

Wie Qualitätsmanagement in der Praxis wirklich Nutzen bringt

Qualität statt Bürokratie: Machen Sie es besser!

 

Qualitätsmanagement wird häufig mit Bürokratismus, Kontrolle und Normierung gleichgesetzt. Aber QM kann mehr. Dieses praxis- und umsetzungsorientierte Buch wendet sich an alle Ärzte, Psychotherapeuten und Leitungskräfte in Gesundheitsorganisationen, die das Management ihrer Organisation verbessern wollen und die wissen, dass sie die formale Bearbeitung von Checklisten, Musterdokumenten und Flussdiagrammen allein nicht weiterbringt. Die Autorinnen sind durch die eigene Praxis und durch die Beratung ambulanter Strukturen mit dem Thema vertraut. Sie stellen allen, die Qualitätsmanagement nutzbringend einsetzen wollen, gesetzliche Rahmenbedingungen, Grundlagen, Werkzeuge und praktische Implementierungsstrategien so vor, dass Qualitätsmanagement keinen „Dokumentationsfriedhof“ produziert, sondern eine lebendige, entwicklungsorientierte Praxisorganisation.

 

Das Praxisbuch begleitet den Leser von der gesetzlichen Richtlinie zur lösungsorientierten Gesundheitsorganisation und zeigt auf, dass Qualitätsmanagement der kleinen Praxis ebenso nutzt wie der großen medizinischen Organisation.

 

Das Buch bietet:

- Klarheit über die formal-rechtlichen Vorgaben

- strukturierte QM-Einführungsstrategien in unterschiedliche Organisationsformen

- anwendungsorientierte Beschreibungen von QM-Werkzeugen und QM- Maßnahmen für die Praxis

- Erklärungen und Beispiele zur Verbesserung von Kommunikation, Vertrauen und Verbindlichkeit in der Praxis

- Praxisbeispiele komplexer QM-Projekte in Praxen, Ärztenetzwerken und anderen ambulanten Organisationen

Qualitätsmanagement jenseits von Checklisten und Musterdokumenten

 

Aus dem Inhalt

Grundlagen: Verpflichtung zum praxisinternen Qualitätsmanagement

QM Implementierung in Einzel- und Gemeinschaftspraxis, im MVZ und Ärztenetz

Erfolgsfaktoren: Kommunikation, Vertrauen, Verbindlichkeit im Team, im Patientengespräch und im kollegialen Austausch

QM Werkzeuge mit konkreten Umsetzungsvorschlägen (Selbst- und Fremdbewertung, Prozess- und Outcomemessung, Vorschlagswesen und Beschwerdemanagement, Leitlinien und Behandlungspfade, Lösungsorientierte Qualitätsverbesserung, verbindliche Umsetzung von Veränderungen)

Praxisbeispiele (Überwindung sektoraler Grenzen am Beispiel der kinderpsychiatrischen Behandlung, Patientenpartizipation bei Depression und bei Kreuzschmerzen, unorthodoxe Lösungen für ausfallende Patiententermine, Selbstbewertung der gesamten Praxis in 1,5 Stunden, Verbindlichkeit in Ärztenetzen und Entwicklung und Implementierung von Behandlungspfaden in Ärztenetzen)

 

Mitwirkende

unter Mitarbeit von: S. Beck, H.-J. Beckmann, E. Gossrau, A. Loh, C. Markl-Vieto Estrada, K. Pötter-Kirchner, T. Rogge, C. Schrewe sowie Interviewpartnern aus verschiedenen Ärztenetzen

 

Zielgruppen

Ärzte aller Fachrichtungen, psychologische Psychotherapeuten, Praxismanager und Netzmanager

 

Schlagworte

Qualitätsmanagement; Praxisorganisation; Integrierte Versorgung; Medizinische Versorgungszentren; MVZ; Managed Care; Gesundheitsnetze, Praxisnetze; Vorschlagswesen; Beschwerdemanagement; Shared Decision Making; Psychotherapie; Gesundheitsmanagement; Gesundheitspolitik; Gesundheitswesen; Gesundheitssystem; Gesundheitsökonomie

Verlag:
Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Autor:
Julia Bellabarba | Christine Kuch
Jahr:
2009
Preis:
54,95 €
Seiten:
252 Seiten
Medium:
1. Auflage, 16 S/W Abbildungen, 15 Tabellen
ISBN:
978-3-939069-89-8